Datenschutz

Ihr Ansprechpartner
Michael Hollmann
Management Consultant

Hotline
+49 (421) 8 35 97 00

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Datenschutzbeauftragter

KRK Computersysteme GmbH
vertreten durch Dennis Möllenbruck / Marc Friedrich
Nienburger Straße 9A
27232 Sulingen
E-Mail: datenschutz(at)krk-computersysteme.de

Datenschutzaufsichtsbehörde:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Telefon:  +49 (0511) 120 45 00
Telefax:  +49 (0511) 120 45 99
E-Mail:  
poststelle(at)lfd.niedersachsen.de

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wir erheben und verarbeiten grundsätzlich nur die Daten der IP-Adresse zum Betrieb der Webseite. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse, den Betrieb der Webseite störungsfrei und performant zu ermöglichen. Die Daten werden nach Beendigung Ihres Besuches auf unserer Webseite gelöscht.

Sie haben das Recht, der Datenverarbeitung zu widersprechen. Näheres erfahren Sie unter dem nachfolgenden Punkt "Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch".

Datenübermittlung an Dritte

Ihre Daten können an externe Dienstleister weitergegeben werden, welche uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen einer Auftragsverarbeitung streng weisungsgebunden unterstützen.

Eine Datenverarbeitung außerhalb der EU bzw. des EWR findet nicht statt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Kontaktformular, E-Mail-Kontakt

Treten Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. .
Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend der jeweils geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der bedarfsgerechten Beratung und Betreuung unserer Kunden, für die Angebotsgestaltung und Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt.
Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung/Marktforschung nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer des Kontaktformulars und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Ansonsten werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und anschließend gelöscht. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet ausdrücklich nicht statt, es sei denn wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet.

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der auf dieser Seite angegebenen Adresse an uns wenden.

Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Kontaktdaten der für unser Unternehmen zuständigen Datenschutzaufsicht können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.